Bereits zum 11. Mal haben wir uns am vergangenen Freitag auf den Weg in das Bergheim Unterjoch des Evangelischen Jugendwerks Württemberg gemacht, um im schönen Allgäu ein sportliches und geselliges Wochenende zu erleben.
Die größte Gruppe bildeten wie in den vergangenen Jahren die Ski- bzw. Snowboardfahrer, die sich bei teilweise schwierigen Pistenbedingungen im Skigebiet in Oberjoch austobten. Zum ersten Mal war in diesem Jahr aber auch eine kleine Gruppe mit im Bergheim ausgeliehenen Schneeschuhen unterwegs. Was von der Ferne betrachtet immer recht locker und leicht aussieht, entpuppte sich im Selbstversuch beim steilen Aufstieg zur Buchelalpe als anstrengend und ziemlich schweißtreibend. Trotzdem konnte diese Art der Fortbewegung begeistern und wird im nächsten Jahr bestimmt eine Fortsetzung finden.
Natürlich kam die Geselligkeit bei den nachmittäglichen Treffen in der Moorhütte in Oberjoch auch nicht zu kurz, wo man sich über die Aktivitäten des Tages austauschen konnte. Auch die Hüttenabende mit Spielen und Gesprächen fanden großen Anklang.
Am Sonntag stand neben dem Pistenvergnügen für einige auch ein Besuch des Freizeitbades „Wonnemar“ in Sonthofen auf dem Programm.
Wir freuen uns schon auf unsere nächste Winterfreizeit im Januar 2016.

Zusätzliche Informationen