Der Posaunenchor Altbach wurde am 15.März 1953 auf Anregung des damaligen Bezirksposauenwartes Dieter Grainer gegründet. Geleitet hat ihn Herrn Taxis aus Deizisau. Im Jahr 1955 übernahm Immanuel Weber die Chorleitung, wobei vor allem in Gottesdiensten, bei Feierstunden, Hochzeiten, Kurrende und vom Kirchturm gespielt wurde.
Nach einem personellen Höchststand von 16 Bläsern im Jahr 1960 erfolgte am 16. Oktober 1977 im Gottesdienst ein Neustart mit vier Bläsern aus Altbach und Unterstützung aus Oberesslingen unter der Leitung des heutigen Chorleiters Gerhard Schmid.
Im Jubläumsjahr 2003 besteht der Chor aus 13 Bläserinnen und Bläsern. Zu unseren regelmäßigen Diensten gehören:

  • Gottesdienste gemeinsam mit der Orgel
  • allein gestaltete Gottesdienste
  • in unregelmäßigen Abständen Spielen im Freien an verschiedenen Plätzen im Ort
  • musikalische Begleitung eines Abend bei der Bibelwoche und der Passionsandacht
  • Osterfrühgottesdienst auf dem Friedhof
  • Beiträge zum Gemeindefest

Besondere Höhepunkte:
Seit 1982 das jährliche Spielen auf dem Weihnachtsmarkt und von 1985 bis 95 das offene Adventsliedersingen.
Zu unseren Aufgaben zählt es auch, junge Menschen an Blasinstrumenten auszubilden und sie in den Chor zu integrieren.

Posaunenchor 2009

Der Anteil an Frauen war leider immer sehr gering. Nachdem im November 1996 mit einer Frau ein neuer Anfang gemacht wurde, sind wir derzeit drei Frauen und zehn Männer. Über weiteren weiblichen aber auch männlichen Zuwachs freuen wir uns sehr.

Unsere Proben sind mittwochs von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr.

Jugendausbildung mittwochs von 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Fragen und Auskünfte:  Gerhard Schmid
                                   Hofwiesenweg 4
                                   73776 Altbach
                                   Tel. 07153/72586
                                   posaunenchor(at)cvjm-altbach.de

Zusätzliche Informationen